Schafwoll-Flor Nacken-Hörnchen mit Kirschkern-Füllung

21,90  (18,40  zzgl. MWSt.)

Beschreibung

Das Kirschkernkissen ist der ideale Wärmespender

Der absolut trockene Kirschkern speichert die Hitze und gibt sie dann langsam wieder ab. Hinzu kommt, dass er nicht so schnell abkühlt, wie eine mit Wasser gefüllte Wärmflasche, ohne Bezug.
Er wird überall dort eingesetzt und verwendet, wo trockene Wärme gut und angenehm empfunden wird; z.B. bei allen Verspannungen, Bauchweh, Blasenentzündung, Hexenschuss, Ischias usw.

Übrigens kann das Kirschkernkissen auch als Kältekompresse angewendet werden und leistet z.B. bei Kopfschmerzen oder Zahnweh gute Dienste. Einfach einige Stunden in den Gefrierschrank legen und schon ist der Eisbeutel fertig.

Das Kirschkern-Nackenhörnchen stammt von der Schwäbischen Alb und wird liebevoll in Handarbeit hergestellt.

Die Hülle wird aus reiner Schafwolle gefertigt, welche auf ein Trägergewebe aus Baumwolle aufgebracht ist.

Anwendung zum Erwärmen:

Das Hörnchen für eine milde Wärme auf den Kachelofen oder Heizkörper legen. Für eine stärkere Wärme im Backofen bei 80-100°C ca. 10 bis 15 Minuten oder in der Mikrowelle bei 360 Watt max. 2 Minuten – langsam an die richtige Einstellung herantasten – erwärmen.

Hülle:
Obermaterial 100% Schurwolle
Trägergewebe 100% Baumwolle

Füllung 100% Kirschkerne