Lanolin / Wollwachs

4,90  (4,22  zzgl. MWSt.)

Produkt enthält: 15 g

0,33  / g

Beschreibung

Lanolin wird auch als Wollwachs oder Wollfett bezeichnet. Es wird bei der Reinigung der geschorenen Wolle gewonnen. 

Klassische Einsatzgebiete in der Säuglingspflege sind der wunde Babypopo, wobei hier meist schon über Nacht Erfolge erzielt werden können oder entzündete Brustwarzen stillender Mütter.

Lanolin beschleunigt die Wundheilung und ist deshalb in vielen Wundsalben, Babycremes, in Pflegecremes für strapazierte und trockene Haut, sowie in Hautschutzsalben enthalten. Bei barrieregestörter Haut wird die Regenerierung sichtbar begünstigt.

Durch seine Fähigkeit Feuchtigkeit speichern zu können, kann Lanolin tief in die Haut eindringen und die Feuchtigkeit dort halten; wodurch es sehr gute hautpflegende, feuchtigkeitsspendende und weichmachende Eigenschaften besitzt.

Wir verwenden Lanolin in unseren Lanolinseifen, im Lippenbalsam und in der Haarseife.

Lanolin ist ein Naturprodukt, das aus der Wolle der Schafe gewonnen wird und weist daher einen arteigenen Geruch auf.

Zusätzliche Information

Gewicht 0.05 kg
INCI/Ingredients:

Lanolin